Dr. Oetker IT Hackathon
8. - 10. NOVEMBER 2019


Thema: Spielerisches Opinion-Mining bei Dr. Oetker

Mehr

Dich erwarten spannende Herausforderungen!


Smart Games

Entwickle Apps und Games, die jedem Benutzer ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Smart Mining

Entwickle Ideen zum Opinion-Mining. Extrahiere Informationen aus Beobachtungen innerhalb deiner App oder deines Spiels.

Smart Data

Nutze gesammelte Informationen um nachhaltige Mehrwerte für Dr. Oetker zu generieren.

Werde Teil des Dr. Oetker IT Hackathons!


Arbeite ein Wochenende lang an innovativen Projekten. Es erwarten dich kostenloses Essen und Getränke, ein Goodie Bag und weitere Überraschungen! Du darfst nicht fehlen!

Schedule


Freitag, 08.11.2019

Am Freitag geht es los - euer Hackathon beginnt. Ihr habt die Möglichkeit, euch in Teams zusammen zu finden und eure Projektideen zu diskutieren.

  • 16:00 Check-In
  • 17:00 Keynote
  • 17:30 Get Together
  • 18:00 Hacking
Samstag, 09.11.2019

Der Samstag steht euch vollständig zur Planung und Entwicklung eurer Projekte zur Verfügung.

Sonntag, 10.11.2019

Am Sonntag geht es in die Zielgerade. Poliert euer Projekt und bereitet euch auf euren Pitch vor. Der Tag endet mit der großen Siegerehrung.

  • 15:00 End of Hacking
  • 15:30 Facts & Stats
  • 15:45 Pitches
  • 16:30 Siegerehrung

Wir haben unser Gebäude während des Hackathons durchgehend für euch geöffnet.

Werde Teil des Dr. Oetker IT Hackathons!

Zur Anmeldung!

Location


Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Lutterstr. 14
33617 Bielefeld

(Zugang am roten Marker,
Event am blauen Marker)
Website | Anfahrtsskizze (PDF)

Team


Alessandra

Consultant
IT Supply Chain Management

Thomas

Consultant
Industry 4.0

Kevin

Developer
Enterprise Custom Solutions

Jennifer

Consultant
Business Intelligence & Administration

Frank

Senior Executive Manager
IT

Bea

Moderator
IT

FAQ


Die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen findest du hier. Solltest du weitere Fragen haben, melde dich gerne persönlich bei uns.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jeder, der eine IT-nahe Ausbildung oder ein IT-nahes Studium plant, begonnen oder abgeschlossen hat und Spaß an der Erarbeitung innovativer Projekter in kurzer Zeit hat.

Wieviel Erfahrung brauche ich?

Wir freuen uns über jede Anmeldung! Generell fokussieren wir uns auf Studierende ab dem 4. Semester sowie Young Professionals, die bereits erste Berufserfahrung gesammelt haben.

Wie kann ich teilnehmen?

Den Link zur Registrierung über Eventbrite findest du hier.

Was ist, wenn ich nicht aus Bielefeld komme?

Wir haben ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten bei uns geschaffen, damit ihr euch auch mal zurückziehen könnt. Bitte bring allerdings alles mit, was du benötigst (bspw. Iso-Matte/ Luftmatratze, Schlafzeug, Hygiene-Artikel). Anreisekosten können wir leider nicht übernehmen. Eine Dusche steht dir zur Verfügung.

Was muss ich mitbringen?

Für den Hackathon selbst brauchst du einen Computer, einen Monitor (falls du keinen Laptop mitbringst) und am besten eine Steckdosenleiste. Außerdem noch alles was du für eine Übernachtung bei uns benötigst (falls du bei uns übernachten möchtest) z. B. Iso-Matte/ Luftmatratze, Schlafzeug und Hygiene-Artikel. Wir sorgen für dein leibliches Wohl!

Was ist, wenn ich weder Team noch Idee habe?

Das ist kein Problem! Sowohl beim Check-In als auch beim Get Together am Freitagnachmittag hast Du die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen und dich mit ihnen über die Aufgabenstellung auszutauschen. Wir werden außerdem ein Team-Matching durchführen, bei dem die Teilnehmer, die als Team angereist sind und schon eine Idee haben, diese vorstellen können.

Bekomme ich bereits im Vorfeld Informationen zu APIs und anderen Teilnehmern?

Wichtig für eine erfolgreiche Veranstaltung ist die Skizzierung der Rahmenbedingungen sowie das Kennenlernen untereinander. Für beides werden wir zu Beginn im Rahmen der Keynote sorgen.

Was kostet mich die Teilnahme?

Im wesentlichen Zeit, denn die Teilnahme an sich ist kostenlos. Wir versorgen dich über die gesamte Dauer des Hackathons mit Essen und Getränken. In der Location kannst du kostenfrei übernachten. Leider können wir keine Anreisekosten übernehmen.

Gibt es auch etwas zu gewinnen?

Aber sowas von!

Nach welchen Kriterien werden die Lösungen bewertet?

Die Entwicklungen werden anhand folgender Kriterien bewertet:

  1. Innovationsgrad der Idee (20%)
  2. Qualität der Umsetzung (40%)
  3. Möglicher Benefit für Dr. Oetker (40%)
Im Gegensatz zu unserem ersten Hackathon werden die Gewinner nicht von einer Jury ermittelt, sondern von euch und allen anwesenden Zuschauern.

Wie sind die Pitch-Bedingungen und welche Ergebnisse werden erwartet?

Bewertet wird das Ergebnis eurer Softwareentwicklung. Bitte seht bei der Präsentation von PowerPoint-Folien o.ä. ab und zeigt, was ihr am Wochenende geleistet habt. Dazu bekommt ihr 7 Minuten Pitch-Zeit. Um Schummeln vorzubeugen, bitten wir euch eure Ergebnisse (Quellcode) zum Ende des letzten Tages hochzuladen. Einen Link dazu stellen wir euch vor Ort bereit. Eure Arbeit bleibt dennoch eure Arbeit - wir versprechen euch, dass wir kein Projekt ohne euch fortführen werden.

Warum veranstaltet Dr. Oetker einen Hackathon?

Warum nicht? Wir sehen das so: 2 Tage zusammenkommen, in Teams jede Menge geniale Ideen einbringen, umsetzen und am Ende pitchen. Was kann es besseres geben? Wir sind zwar bekannt für unsere Produkte aus den Bereichen Kuchen, Dessert und Pizza, aber da gibt es so viel mehr zu entdecken, das uns ausmacht. Mach mit und lass dich überraschen!

Wo finde ich mehr Informationen zu Dr. Oetker?

Du kannst sowohl auf unserer Webseite www.oetker.de nach aktuellen Informationen suchen oder für Fragen einfach direkt die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Wer wird von Dr. Oetker vor Ort sein?

Wir werden euch das gesamte Wochenende mit unserem Orga-Team zur Seite stehen und tatkräftig unterstützen. Zusätzlich engagieren sich viele Kolleginnen und Kollegen von uns freiwillig, um mit euch ein geniales Wochenende zu erleben!

Was passiert mit meinen Daten nach dem Hackathon?

Wir speichern deine Daten nur zur Durchführung der Veranstaltung und löschen diese anschließend. Zur Verfügung gestellte Daten oder Daten, die während des Hackathons erfasst werden, würden nach dem Hackathon nur mit eurer expliziten Zustimmung und nur für den Zweck einer weiteren Zusammenarbeit genutzt werden.

+49 521 155 3188