Dr. Oetker IT Hackathon

Dr. Oetker IT Hackathon
2. — 4. NOVEMBER 2018


Smart-Kitchen, Industrie 4.0, Smart-Food.
Explore, Code, Connect and Network.

Mehr

Dich erwarten spannende Herausforderungen!


Smart Apps

Entwickle Apps, die es Nutzern ermöglichen, in jeder Situation das passende Gericht für sich zu finden. Überall und zu jeder Zeit.

Smart Kitchen

Egal ob Toaster, Kühlschrank, Backofen oder Kaffeemaschine - immer mehr Geräte in modernen Küchen sind vernetzt. Entwickle gemeinsam mit uns Apps, um diese Geräte sinnvoll miteinander zu vernetzen.

Smart Data

Nutze Rezeptdaten von Dr. Oetker um beeindruckende Anwendungen zu erstellen und neue Koch- und Backerlebnisse zu erschaffen.

Werde Teil des Dr. Oetker IT Hackathons!


Arbeite ein Wochenende lang an innovativen Projekten. Es erwarten dich kostenloses Essen und Getränke, ein Goodie Bag und weitere Überraschungen! Du darfst nicht fehlen!

Schedule


Freitag, 02.11.2018

Am Freitag geht es los - euer Hackathon beginnt. Ihr habt die Möglichkeit, euch in Teams zusammen zu finden und eure Projektideen zu diskutieren.

  • 16:00 Check-In
  • 17:00 Keynote
  • 17:30 Get Together
  • 18:00 Hacking
Samstag, 03.11.2018

Der Samstag steht euch vollständig zur Planung und Entwicklung eurer Projekte zur Verfügung.

Sonntag, 04.11.2018

Am Sonntag geht es in die Zielgerade. Poliert euer Projekt und bereitet euch auf euren Pitch vor. Der Tag endet mit der großen Siegerehrung.

  • 15:00 End of Hacking
  • 15:30 Facts & Stats
  • 15:45 Pitches
  • 16:30 Siegerehrung

Die garage33 hat während des Hackathons durchgehend für euch geöffnet.

Werde Teil des Dr. Oetker IT Hackathons!

Zur Anmeldung!

Location


garage33

Technologiepark 8,
33100 Paderborn
Website

Team


Alessandra

Consultant
IT Supply Chain Management

Thomas

Consultant
IT Supply Chain Management

Kevin

Developer
Enterprise Custom Solutions

Markus

Developer
Enterprise Custom Solutions

Frank

Senior Executive Manager
IT Services

Nicolas

Mentor
garage33

FAQ


Die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen findest du hier. Solltest du weitere Fragen haben, melde dich gerne persönlich bei uns.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jeder, der eine IT-nahe Ausbildung oder ein IT-nahes Studium plant, begonnen oder abgeschlossen hat und Spaß an der Erarbeitung innovativer Projekter in kurzer Zeit hat.

Wieviel Erfahrung brauche ich?

Wir freuen uns über jede Anmeldung! Generell fokussieren wir uns auf Studierende ab dem 4. Semester sowie Young Professionals, die bereits erste Berufserfahrung gesammelt haben.

Wie kann ich teilnehmen?

Den Link zur Registrierung über Eventbrite findest du hier.

Was ist, wenn ich nicht aus Bielefeld komme?

Wir haben ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten in der garage33 organisiert. Bitte bring hierfür alles mit, was du benötigst (bspw. Iso-Matte/ Luftmatratze, Schlafzeug, Hygiene-Artikel). Anreisekosten können wir leider nicht übernehmen.

Was muss ich mitbringen?

Für den Hackathon selbst brauchst du einen Computer, einen Monitor (falls du keinen Laptop mitbringst) und am besten eine Steckdosenleiste. Außerdem noch alles was du für eine Übernachtung in der garage33 benötigst (falls du bei uns übernachten möchtest) z. B. Iso-Matte/ Luftmatratze, Schlafzeug und Hygiene-Artikel. Wir sorgen für dein leibliches Wohl!

Was ist, wenn ich weder Team noch Idee habe?

Das ist kein Problem! Sowohl beim Check-In als auch beim Get Together am Freitagnachmittag hast Du die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen und dich mit ihnen über die Aufgabenstellung auszutauschen. Wir werden außerdem ein Team-Matching durchführen, bei dem die Teilnehmer, die als Team angereist sind und schon eine Idee haben, diese vorstellen können.

Bekomme ich bereits im Vorfeld Informationen zu APIs und anderen Teilnehmern?

Wichtig für eine erfolgreiche Veranstaltung ist die Skizzierung der Rahmenbedingungen sowie das Kennenlernen untereinander. Für beides werden wir zu Beginn im Rahmen der Keynote sorgen.

Was kostet mich die Teilnahme?

Im wesentlichen Zeit, denn die Teilnahme an sich ist kostenlos. Wir versorgen dich über die gesamte Dauer des Hackathons mit Essen und Getränken. In der garage33 kannst du kostenfrei übernachten. Leider können wir keine Anreisekosten übernehmen.

Gibt es auch etwas zu gewinnen?

Aber sowas von!

Nach welchen Kriterien werden die Lösungen bewertet?

Die Entwicklungen werden anhand folgender Kriterien bewertet: Innovationsgrad, Usability und Präsentation.

Wie setzt sich die Jury zusammen?

Die Jury wird sich aus IT- und Business-Experten von Dr. Oetker sowie den Mentoren aus der garage33 zusammen setzen.

Warum veranstaltet Dr. Oetker einen Hackathon?

Bekannt durch unsere Produkte aus den Bereichen Kuchen, Dessert und Pizza versuchen auch wir ständig spannende Themen und Entwicklungen bspw. rund um die Digitalisierung weiterzubringen. Betreut durch unsere IT-Abteilung möchten wir daher einen Hackathon veranstalten, bei dem auch ihr die Chance habt, frische Ideen mit einzubringen.

Wo finde ich mehr Informationen zu Dr. Oetker?

Du kannst sowohl auf unserer Webseite www.oetker.de nach aktuellen Informationen suchen oder für Fragen einfach direkt die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Wer wird von Dr. Oetker vor Ort sein?

Wir werden euch das gesamte Wochenende mit unserem Team zur Seite stehen und tatkräftig unterstützen. Das Team setzt sich aus Ansprechpartnern von Dr. Oetker IT Services sowie der garage33 zusammen.

Was passiert mit meinen Daten nach dem Hackathon?

Wir speichern deine Daten nur zur Durchführung der Veranstaltung und löschen diese anschließend. Zur Verfügung gestellte Daten oder Daten, die während des Hackathons erfasst werden, würden nach dem Hackathon nur mit eurer Zustimmung und nur für den Zweck einer weiteren Zusammenarbeit weiter genutzt.

+49 521 155 3188